Pragmatische Psychologie

Haben Sie sich jemals irgendwo eingefügt?

Bist du einfach anders und warst du schon immer anders?

Sehen Sie die Welt anders?

Was wäre, wenn Ihr Unterschied eine Möglichkeit und kein Fluch wäre? Ist es jetzt an der Zeit herauszufinden, welche Großartigkeit Sie der Welt zu bieten haben und wie Sie die Notwendigkeit, normal sein zu müssen, loslassen können?

Welche Fähigkeiten könnten Sie unter Ihren sogenannten Unzulänglichkeiten entdecken, wenn Sie anfangen, Fragen zu stellen?

ÜBER PRAGMATISCHE PSYCHOLOGIE

Die Pragmatische Psychologie wurde von der Psychologin Susanna Mittermaier gegründet und ist ein neues Paradigma für Psychologie und die Erleichterung von Veränderungen.

Früher war Psychologie die Lehre vom Wissen. Daraus entwickelte sich das Studium des Verhaltens und dessen, was vernünftig oder verrückt, gut oder richtig, richtig oder falsch ist. In der pragmatischen Psychologie geht es darum, dass Psychologie die Anerkennung dessen ist, was man weiß und was man sein kann, jenseits dessen, was als normal gilt.

Bei der pragmatischen Psychologie geht es darum, das zu tun, was funktioniert, und Sie zu befähigen, das zu wählen, was das Leben und den Planeten schafft, den Sie sich wünschen. Anstatt dramatisch zu sein und nicht darauf zu schauen, was nicht funktioniert und warum, lädt Sie die Pragmatische Psychologie dazu ein, pragmatisch zu sein, was bedeutet, das zu tun, was funktioniert, und das Licht einzuschalten, damit Sie sehen können, was ist – und herausfinden, welche Möglichkeiten Sie haben Gestalten Sie die Zukunft, die Sie sich wünschen. Was wäre, wenn Sie nicht mehr an sich selbst zweifeln müssten und dem vertrauen könnten, was Sie wissen und was Ihnen bewusst ist? Wie viele der Dinge, die Sie als Stress, Angst, Depression und andere Schwierigkeiten bezeichnen, sind Ihr uneingestandenes Bewusstsein darüber, was Sie sein und wählen könnten?

Pragmatische Psychologie bietet auch Kurse an, in denen Sie lernen können, wie Sie Probleme in Möglichkeiten verwandeln können.

Die Pragmatic Practitioner-Kurse sind spezielle Pragmatische Psychologie-Kurse, die Sie dazu einladen, herauszufinden, was Sie über die Erleichterung von Veränderungen für sich selbst und andere wissen. Ganz gleich, ob Sie Eltern, Trainer, Arzt, Lehrer, Friseur oder Therapeut jeglicher Art sind … wie auch immer Sie mit Menschen arbeiten, erforschen Sie diese Werkzeuge und lernen Sie ein völlig neues revolutionäres Paradigma kennen, um Veränderungen herbeizuführen und auf die Ressourcen zuzugreifen, die hinter Unrecht und Schwierigkeiten stecken !

www.pragmaticpsychology.com

Innerhalb der Pragmatischen Psychologie gibt es mehrere Kurse:

Pragmatische Psychologie

Pragmatischer Praktiker – Zugang zu deiner Art Veränderung zu facilitieren

Wie kannst du die Welt inspirieren, wie niemand sonst? Wie kannst du dich und andere von Problemen zu Möglichkeiten führen? Bist du bereit, mehr darüber ...
Weiterlesen »
Kurse

Schamlos Du! – Wie möchtest du dich ausdrücken?

Wie sehr hast du gelernt dich selbst mit Bewertungen kleiner zu machen, dich zurück zu halten, dich ständig selbst zu beobachten ob du ja nicht ...
Weiterlesen »
Kurse

Pragmatisch mit Kindern arbeiten! Das Programm

Pragmatisch mit Kindern arbeiten! Willkommen zu dieser Serie der Pragmatischen Psychologie! Das ist eine Einladung für all jene, die mit Kindern arbeiten; Eltern, Grosseltern, Lehrer, ...
Weiterlesen »
Kurse

Happy Idiot! Bring dein Leben in Schwung!

Wusstest du immer schon, dass alles im Leben zu dir kommt mit Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit? Wie viel davon erlaubst du und lebst du und ...
Weiterlesen »

Podcast anhören

Letzte Beiträge

Susannas neueste Pfauen-Kreation

Willkommen zu den „Monatlichen Pragmatischen Boosts“ Möchtest du Freude, Leichtigkeit und Herrlichkeit haben, mit allem, was in der Welt gerade los ist?  Wie kannst du

Folgen